Facebook Marketing: Facebook Live für Autoren

Für viele Autoren ist Facebook Marketing ein wichtiger Bestandteil bei der Vermarktung ihres Buches. Kaum ein anderer Kanal schafft es, eine solch enge Beziehung zu den eigenen Lesern und Fans aufzubauen. Neben einer eigenen Fanpage, dem Erstellen von Veranstaltungen, Gewinnspielen und Werbeanzeigen können Facebook Nutzer und -Seitenbetreiber seit geraumer Zeit Live-Videos erstellen und teilen. Wie das funktioniert oder wie Sie Facebook Live als Autor einsetzen können, beleuchten wir in diesem Beitrag.

Wie funktioniert Facebook Live?

Um Facebook Live nutzen zu können, benötigen Sie ein Smartphone, auf dem die Facebook App installiert ist. Sie müssen keine weitere Software oder Equipment einrichten. Öffnen Sie die App und gehen Sie zu “Status aktualisieren”. Dort finden Sie die mit einem Videokamera-Symbol versehene Option zur Live-Übertragung eines Videos. Wählen Sie “Live-Übertragung starten” und geben Sie Ihrem Video eine aussagekräftige Beschreibung.

Hat das Streaming begonnen, sehen Sie in Echtzeit wer und wie viele Personen sich Ihr Live-Video ansehen sowie deren Kommentare. So ist es Ihnen möglich, direkt auf Fragen und Anmerkungen Ihrer Zuschauer zu reagieren. Die maximale Dauer von Live-Übertragungen bei Facebook beträgt derzeit 90 Minuten. Nach Beenden Ihres Live-Videos können Sie dessen Einstellungen anpassen, zum Beispiel den Titel und die Beschreibung eintragen bzw. ändern, ein Standbild auswählen und Markierungen von Personen, Orten und Keywords hinzufügen. Anschließend wird Ihr Live-Video auf Ihrer Fanpage bzw. in Ihrer Timeline gepostet, sodass es auch zu einem späteren Zeitpunkt immer abrufbar ist.

Die Facebook Live-Funktion ist sowohl für Privatkonten als auch für Fanpages verfügbar. Um mehr Reichweite zu generieren, empfehlen wir Ihnen, Facebook Live über Ihre Fanpage zu nutzen und Ihr Live-Video ein paar Tage vorher anzukündigen, damit möglichst viele Zuschauer einschalten.

Facebook Live einrichten

Worauf sollte ich beim Live-Streaming achten?

Der Vorteil bei der Nutzung von Facebook Live ist natürlich, dass Sie Ihren Lesern von jedem Ort, zu jeder Zeit und ohne großes Equipment eine Videobotschaft zukommen lassen können. Ein 100 % perfektes Video mit tollem Schnitt erwartet hier niemand. Trotzdem gibt es einige Details auf die Sie achten sollten, damit Ihr Video noch besser wird:

  1. Die Verbindung: Bedenken Sie beim Live-Streaming, dass Sie eine starke Internetverbindung benötigen. Am besten eignet sich hierfür WLAN.
  2. Der Ton: Suchen Sie sich einen möglichst ruhigen Ort und vermeiden Sie zu starke Geräuschkulissen wie eine vielbefahrene Straße, Baustellen, Konzerte o. Ä. Sprechen Sie laut und deutlich und verwenden Sie ggf. ein Mikrofon oder Headset.
  3. Die Beleuchtung: Achten Sie darauf, in Ihrem Video gut erkennbar zu sein. Tagsüber können Sie sich zum Beispiel mit dem Gesicht zu einem Fenster stellen oder nutzen Sie verschiedene Lampen, um sich ins richtige Licht zu rücken.
  4. Der Blickwinkel: Wenn Sie Ihr Smartphone nicht die ganze Zeit auf Armlänge vor Ihr Gesicht halten möchten, können Sie dieses auch in einem Selfie-Stick oder an einem Stativ anbringen. Natürlich können Sie aber auch mit der hinteren Kamera Ihres Smartphones das Geschehen um Sie herum filmen, z. B. auf einer Veranstaltung.
“So nutzen Autoren Facebook Live für ihr Buchmarketing!”
Diesen Satz twittern twitter icon

Wie kann ich Facebook Live für mein Buch- und Facebook Marketing nutzen?

facebook marketing_liveDie Möglichkeiten, Live-Videos für Ihr Facebook Marketing und zur Promotion Ihres Buches zu verwenden, sind wie so oft endlos. Sie können zum Beispiel ein sogenanntes Q&A (questions & answers, also Fragen & Antworten) initiieren. Rufen Sie Ihre Leser dazu auf, Ihnen Fragen zukommen zu lassen, z. B. in den Kommentaren eines Posts, per Nachricht oder einem anderen Kanal, die Sie dann im Live-Streaming beantworten. Oder Sie reagieren ausschließlich auf die Fragen in den Kommentaren, die Ihnen während des Live-Videos gestellt werden.

Wenn Sie möchten, können Sie das Themenfeld für die Fragen vorher eingrenzen. Haben Sie eine neue Ankündigung für Ihre Leser? Auch diese lässt sich prima in einer Live-Botschaft überbringen, beispielsweise die Ankündigung eines neuen Buches, dessen Erscheinungsdatums oder dessen Buchcovers. Fans lieben außerdem einen Blick hinter die Kulissen! Zeigen Sie zum Beispiel Ihren Schreibplatz, Dinge, die Sie inspirieren, Lieblingsorte, Orte aus Ihren Geschichten usw. Veranstaltungen bieten oftmals ebenso einen guten Anhaltspunkt für die Nutzung von Facebook Live, z. B. Eindrücke von Ihrer Lesung, einer Signierstunde, Ihren Vorträgen oder Besuchen auf der Buchmesse. Lesungen und Vorträge sind zudem sehr gut dazu geeignet, ausschließlich online via Live-Stream stattzufinden. Sind Sie Experten auf einem Gebiet und haben einen Ratgeber oder ein Sachbuch geschrieben? Teilen Sie Ihr Wissen und Ihre Tipps mit Ihren Lesern. Wenn Sie ein Kochbuch geschrieben haben, können Sie unter anderem eines der Rezepte live zubereiten. Überlegen Sie, was Ihren Lesern und Fans gefallen könnte und probieren Sie es aus.

Wenn Sie diesen Artikel mochten, gefällt Ihnen vielleicht auch dieser Blogbeitrag: Facebook Seite, Profil oder Gruppe – die Qual der Wahl.

idea icon

Halten Sie sich stets auf dem Laufenden: Erfahren Sie zuerst von spannenden neuen Aktionen und hilfreichen Tipps für Autoren auf Facebook, Twitter und in unserem Newsletter. Vielleicht interessieren Sie sich auch für unsere Webinar-Reihe zum Thema Kreatives Schreiben auf YouTube?


08.12.2016 zuletzt geändert am: 10.01.2019 • Christin Haftmann
Kategorien: Marketing, Online Marketing, Social Media,
Tags: Buchmarketing, Facebook, Online Marketing, Social Media,